Selfstorage Salzburg NEU!!!

Salzburgs modernste Lagerhalle für Privat und Gewerbe

Die Gollackner GmbH geht mit ihrem neuesten Projekt Lagerboxen.at auf die Zielgerade, denn der Neubau der modernsten 3.000 m² Selfstorage Lagerhalle in der Gnigler Str./Fabrikstraße in Salzburg (Österreich) steht kurz vor der Fertigstellung.

Das moderne Lagertrennwandsystem im Innenbereich ist bereits installiert und die Direct Access Units (Außenboxen) warten lediglich auf den Stromanschluss. In der ersten Ausbauphase werden zunächst zwei Etagen in Betrieb genommen, sodass den Mietern im Erdgeschoss sodann 17 geräumige und direkt anfahrbare Außenboxen zur Verfügung stehen werden.

Auf zweien der insgesamt drei Geschosse sind im Innenbereich bereits hochmoderne und volldigitalisierte Selfstorage Systeme verbaut und bieten mit rund 170 Lagerabteilen in unterschiedlichen Größen und Abmessungen Platz für jeden Bedarf.

Zugang zur ihren Lagerboxen erhalten die Mieter per App. Abgerundet wird die Vollautomatisierung durch ein ausgereiftes Sicherheitskonzept, welches sowohl den vorbeugenden Brandschutz als auch eine ausgereifte Gebäudeüberwachung berücksichtigt.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Projekt: Lagerboxen.at

Lagertrennwaende

Selfstorage Salzburg

Lagerhalle Neubau Salzburg

Lagerboxen Salzburg

Mietlager Bau

Neubau Lagerhalle

Selfstorage Garagen

Selfstorage Österreich

Selfstorage Markt in Deutschland 2022

Der Selfstorage Markt in Deutschland – Status 2022

Per 10/2022 gibt es in Deutschland etwa 320 klassische Selfstorage Immobilien. Hiervon sind derzeit (10/2022) 182 Standorte als Premium Standorte Mitglied im Verband deutscher Self Storage Unternehmen e.V. vereinigt. Die Erfüllung der gemäß DIN EN 15696 geforderten Inhalte ist Voraussetzung einer Mitgliedschaft im Verband. Ebenfalls dem deutschen Verband sind 20 Standorte in Österreich angeschlossen.

Selfstorage Markt Deutschland Entwicklung 2022

Zum Oktober 2022 zählt man rund 5.435 derartiger Lager in Europa. Zusammen generieren diese Einrichtungen etwa 11,49 Mio. m² vermietbare Lagerfläche.

Den Löwenanteil an Mietlagern (inkl. Container) findet man mit 2.060 Standorten in Großbritannien. Den nächstgrößten Markt erkennen wir mit 650 Stores in Frankreich und Spanien (580). Nach den Niederlanden (355) steht der deutsche Selfstorage Markt mit rund 84 Mio. Einwohnern hinsichtlich der Anzahl an Standorten mit 320 Lagerhäusern (10/2022) nur auf dem erst fünften Platz.

(Zahlen FEDESSA/CBRE 2022)

Vollautomatisiertes Selfstorage neu bauen

Neubau einer automatischen Selfstorage Lagerhalle

Der Neubau der Selfstorage Lagerhalle von Gollackner in Salzburg geht zügig voran. Hier ein kurzer Einblick zur Installation der Trennwände im Erdgeschoss. Die ersten Lagerabteile werden ab November 2022 zu mieten sein.

Die Besonderheit dieses Lagerhauses liegt in der Vollautomatisierung. Mieter können ihre Lagereinheiten komplett online auswählen, buchen und bezahlen. Der Zugang wird unmittelbar nach Zahlung via App ermöglicht.

Weitere Infos unter Lagerboxen.at

Vollautomatisierte-Selfstorage-Lagerhalle

Selfstorage-Automatisierung

Gollackner Selfstorage Neubau Salzburg – Richtfest /Firstfeier

Lagerboxen.at in Salzburg - Richtfest / Firstfeier

Der Neubau der dreigeschossigen Selfstorage Lagerhalle für Privat und Gewerbe in Salzburg liegt voll im Plan und wird am 04.08.2022 die Firstfeier feiern.

Was ist eine Firstfeier/ein Richtfest?

In Österreich „Firstfeier“ benannt entspricht es in Deutschland dem „Richtfest“. Dieses feiert man, sobald der Rohbau fertiggestellt ist und der Dachstuhl steht. Im Rahmen dieser Feierlichkeit wird seitens des Bauherrn vor allem den am Bau beteiligten Firmen und Handwerkern im Form gedankt. Ein zünftiges Mal gehört, ebenso wie das ein oder andere Getränk, üblicherweise dazu. Im Zentrum der Feier steht nicht der Bauherr, sondern es sind die Handwerker, die den Bau errichtet haben und denen der Dank gehört. Das Aufhängen einer Richtkrone oder eines Richtbaumes ist traditioneller Bestandteil der Festivität, ebenso der Richtspruch des Poliers. Im Zuge des Aufsagens des Richtspruches durch den Polier werden meist Gläser zerschlagen. Dieser Usus soll dem Bauwerk Glück bringen.

Was ist Selfstorage?

Es werden Selfstorage Lagerräume in unterschiedlichen Größen und Abmessungen an Privatpersonen und Gewerbetreibende vermietet. Selfstorage bedeutet frei übersetzt „selbst lagern“. Das heißt, es werden Lagerabteile vermietet und die Mieter lagern ihre Gegenstände selbst (!) ein oder aus. Im Grunde kann man es verstehen als „verlängertes Wohnzimmer“ oder „externes Gewerbelager“.

Was zeichnet diesen Neubau aus?

Die Gollackner GmbH ist ein bereits seit Jahren etabliertes Einlagerungsunternehmen in Salzburg. Mit diesem Neubau erweitert das Unternehmen sein Angebot und trägt vor allem den Zeichen der Zeit Rechnung. Angefangen beim Online-Buchungsprozess bis hin zur Qualität der aufwändig gesicherten Lagerabteile werden für Salzburg neue Maßstäbe gesetzt. Ein wahres Premium-Selfstorage-Produkt für jedermann!

Weitere Informationen und Reservierungen: https://www.lagerboxen.at/

Premium-Selfstorage-Salzburg Selfstorage-Bauen Selfstorage-Neubau Selfstorage-Oesterreich Selfstorage-Salzburg-Firstfeier-Richtfest