Neubau in Bochum (Lagerfuchs)

Neue Selfstorage Anlage in Bochum eröffnet

Lagerfuchs Selfstorage Bochum

Der Standort des Selfstorage Neubaus in der Dorstener Straße 446 in 44809 Bochum ergab sich aus der Firmenhistorie. Das Grundstück befindet sich seit Jahrzehnten im Eigentum der Spedition Gelse. Die im Jahre 1959 durch Herrn Rudolph Gelse gegründete und bis heute durch Herrn Michael Gelse geführte Firma hat sich stets weiterentwickelt, ihr Angebot erweitert, neue Produkte etabliert und auch nun die Zeichen der Zeit rechtzeitig erkannt.

Weiterlesen

Neubau Selfstorage Bochum – Countdown

Selfstorage Neubau – Lagerfuchs Bochum

Der Countdown läuft – Eröffnung April 2021 …

In nur drei Wochen dürfen die ersten Mieter die neuen Selfstorage Lagerabteile in der Dorstener Straße 446 in Bochum nutzen. Wie immer gibt es auf die „letzten Meter“ noch einiges zu tun, aber – ebenfalls wie immer – wird es am Ende aufgehen. Der Lagerfuchs trägt seinen Namen zu recht …

Weitere Infos hier …

01-Self-Storage-Lagerhalle-bauen-Bochum 02-Selfstorage-Ausbau 03-Selstorage-Neubau-Bochum 04-Selfstorage-Systeme

Sicherheit lt. Selfstorage DIN EN 15696

Sicherheit lt. Selfstorage DIN EN 15696

Der Second Home Neubau in Nieder-Olm ist mehrstufig gegen unbefugten Zutritt und Einbruch gesichert.

  • Nur, wer als Mieter über einen Zugangscode zum überwachten Be- und Entladebereich verfügt, darf diesen nutzen.
  • Nur, wer Mieter ist, gelangt über seinen Code/Transponder in das Innere des Gebäudes.
  • Lagereinheiten sind entweder klassisch oder auch als Premium Abteil nochmals einzeln alarmgesichert (ohne vorherige Freischaltung ist ein Zutritt zum Abteil ohne Alarmierung und Benachrichtigung an Betreiber und Mieter nicht möglich)

Begleitend wird das Sicherheitskonzept durch eine dokumentierende Videoüberwachung und einen externen Wachdienst, welcher zu unregelmäßigen Zeiten Objektbegehungen durchführt, komplettiert.

Sicherheit 24/7!!!

Selfstorage-Sicherheit

Systeme richtig integrieren

Selfstorage Systeme richtig integrieren!

Nachdem die „Hülle“ des Neubaus in Nieder-Olm nahezu fertiggestellt ist, wird parallel im Inneren fleißig an der Integration des Herzstückes gearbeitet.

Die Installation des Trennwandsystems läuft auf vollen Touren. In Abstimmung mit entsprechender Klimatisierung (Be- und Entlüftung) werden den privaten und gewerblichen Mietern schon ab dem 01.08.2020 diverse Lagerabteile in unterschiedlichen Größen und Abmessungen zur Verfügung stehen.

Angefangen beim Schließfach mit einem Volumen von 1 m³ bis hin zum Großlager mit ca. 300 m³ werden rund 900 unterschiedliche Lagerräume angeboten.

Als besonderes Highlight gelten die Premium-Plus-Boxen. Im Unterschied zu den videoüberwachten, blickdichten und über ein Zutrittskontrollsystem erreichbaren klassischen Lagereinheiten verfügen die Premium-Plus-Lagerräume über zusätzliche individuelle Alarmierungs- und Benachrichtigungseinrichtungen. Ideal für alle Mieter, die stets wissen wollen, wer wann Zugang zum Abteil hatte, bzw. ob die Tür unberechtigt geöffnet wurde.

Neubau eines Selbstlagerzentrums in Nieder-Olm bei Mainz:

Second Home Selfstorage

Am Langgewann 14

55268 Nieder-Olm

https://www.sh-storage.de/

 

Selfstorage-Ausbau

Selfstorage-Klimatisierung

Selfstorage-Planung

Selfstorage System