Preise

Self Storage Preise checken! Immer knapper werdender Wohnraum führt zum Anstieg der Mieten für Wohnungen. Wie verhält es sich mit Preisen für Lagerräume in Deutschland?

Günstige Wohnungen sind rar. Preise für schicke Lofts und sanierte Wohnungen sind von vielen Mietern schon jetzt kaum bezahlbar. Mit fortschreitender Urbanisierung wird sich die Situation kaum verbessern.

Die heutige Großstadt, bzw. Metropole wird zur Megacity!

Zukunftsforscher prognostizieren, dass bereits im Jahre 2050 ebenso viele Menschen in Städten leben werden, wie heutzutage auf unserem gesamten Planeten! Das sollte man sich mal auf der Zunge zergehen lassen!

Weil private Abstellräume innerhalb der Wohnung, Dachböden und Kellerräume wohl bald der Geschichte angehören, führt es schlussendlich zu einem Anstieg der Nachfrage nach zusätzlichen/externen Lagermöglichkeiten!

Self Storage Preise heute und morgen!

Auf die Entwicklung der Self Storage Preise darf man gespannt sein. Die Kosten für einen Lagerraum orientieren sich meist an der regionalen Wohnungssituation und Gehaltsstruktur.

Das Resultat der Auswertung von Mietpreisen für Wohnungen, Mietspiegel, Grundstückspreisen führt zu einem adäquaten Selfstorage Preis.

So macht Selfstorage für denjenigen, der nach zusätzlichem, externem Stauraum sucht, auch finanziell Sinn. Die Preise für Selfstorage Lagermöglichkeiten können je nach Anbieter und Stadt deutlich variieren.

Preise im Süden Deutschlands müssen nicht zwingend mit den Preisen an der Küste übereinstimmen. Das tun sie auch nicht! Ein Preisvergleich lohnt sich immer.

Oft findet man Rabatte, Sonderpreise und Preisnachlässe bei langfristiger Vertragsbindung. Studentenrabatte, Sonderkonditionen für Senioren oder mietfreie Zeiten werden entweder von vornherein angeboten oder aber können individuell verhandelt werden.

Grundsätzlich ist es so, dass die Selfstorage Preise degressiv steigen. Je größer der Lagerraum ist, desto geringer sind die Preise pro Quadratmeter der Grunfläche.

Außerdem gilt, dass die Preise sinken, je länger Du das Storage mietest!

Wie sich die Kosten für Selfstorage Lagerabteile in den kommenden Jahren entwickeln werden, ist schwer zu sagen. Man kann jedoch annehmen, dass zumindest bei steigendem Wettbewerb günstigere Mietzinsen zu erwarten sind.

Preistipps und Sonderangebote

Self Storage Preislisten zu vergleichen ist nicht immer ganz einfach. Nicht alle Betreiber stellen detaillierte Preisinformationen für Lagerboxen bereit.

Häufig beschränken sich die Preisauskünfte auf die Angabe der Basispreise. Einflussnehmende und preissenkende Rabatte oder Angebote müssen nicht selten selbst berechnet werden.

Einerseits gibt es hier zwar Verbesserungspotential, andererseits ist eine individuelle Preisauskunft (am besten telefonisch) meist ohnehin der bessere Weg, denn viele Anfragen gehen von viel zu hoch eingeschätzten Platzbedürfnissen aus.

  • Preistipps:
  1. Lediglich ca. 10 bis 15 % Deiner Wohnfläche genügen als Grundfläche für einen 3,00 m hohen Lagerraum, wenn Du alle Möbel Deiner Wohnung möchtest!!!
  2. Lagerboxen Kosten, Rabatte und Konditionen solltest Du  im persönlichen Beratungsgespräch verhandeln!
  3. Frage nach Sonderangeboten für Neukunden. Oft kannst Du hierdurch viel Geld sparen! Wenn Du nur eine Lagerfläche nur für einen kurzen Zeitraum mieten möchtest, kannst Du auf Ersparnisse von 50 % oder mehr hoffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.